„Sitz“ ist eines der einfachsten Befehle, die man einen Border Collie beibringen kann. Du kannst mit der Übung bereits bei kleinen Welpen beginnen. Alles, was Du brauchst, sind ein paar Leckerchen und ein paar Minuten Zeit am Tag.
Es gibt viele Methoden, wie Du diesen Trick beibringen kannst. Ich erzähle Dir, wie ich es bei meinen Collies mache. Der Welpe lernt den Trick wirklich schnell und Du musst den Hund noch Nichtmal in die sitzende Position drücken oder zwingen.

Sitz Kommando beibringen

Border Collie Sitz beibringenWie bereits gesagt brauchst Du nichts weiter als ein paar Minuten am Tag. Am einfachsten eignet sich ein ruhiger Ort, an dem man nicht abgelenkt werden kann. So ist die Aufmerksamkeit Deines Collies voll und ganz auf das Leckerchen konzentriert.

Jetzt sage ich Dir, wie ich meinen Border Collie Sitz beibringen kann:

  1. Ruhe Deinen Collie und zeige ihm das Leckerchen. Achte darauf, dass er es sehen kann. Sollte ihn das Leckerchen nicht interessieren, halte es zum dran riechen hin. Anschließend wird Dein Hund nicht widerstehen können.
  2. Jetzt wo Dein Hund vollständig auf Dich konzentriert ist, halte ihm das Leckerchen hin. Halte es so hoch das er nicht dran kommt, aber nicht zu hoch das er springen müsste. Wenn es versucht an das Leckerchen zu kommen ziehe die Hand zurück und sage „Nein“.
  3. Bewege Deine Hand mit dem Leckerchen auf ihn zu. Der Hund wird dabei Kontakt zu Deiner Hand halten. Bist Du weit genug mit der Hand an ihn ran, wird er entweder zurücklaufen oder sich hinsetzen. Wenn sich der Collie nicht hinsetzt, musst Du von vorne anfangen. Bei den ersten Versuchen wird es nicht sofort klappen. Das ist ganz normal.
  4. Sobald Du siehst, dass sich der Hund hinsetzen möchte, sagst Du den Befehl „Sitz“. Du musst es sagen, bevor der Hund sitzt. Sag es nicht, wenn der Hund bereits sitzt.
  5. Jetzt, wo sich der Collie auf Deinen Befehl hin gesetzt hat, belohne ihn mit einem Lob und das Leckerchen. Gib es ihn sofort, damit er Befehl, Handlung und Belohnung verbinden kann. Diese Schritte solltest Du jeden Tag üben. Wenn es funktioniert, solltest Du die Leckerchen reduzieren und am Ende gar keine mehr geben.

Hunde werden diesen Trick viel schneller lernen, wenn man sich nicht herunterzieht. Es ist so auch viel einfacher diesen Befehl beizubringen, wenn der Hund alle Schritte auf eigene Faust macht.

Wie lange hat es bei Dir gedauert, bis es bei Deinem Collie funktioniert hat? Hast Du noch fragen zum Thema Border Collie Sitz beibringen? Hinterlasse einen kurzen Kommentar!

Möchtest Du lernen, wie man einige der schlechtesten Collie Angewohnheiten trainieren kann? Schaue Dir meinen Border Collie Ratgeber für einen glücklichen, gesunden und gehorsamen Hund an.